Referenzen

Referenzen

Bauvorhaben:
Lübeck, K 20, Travemünder Landstraße
Asphaltherstellung:
VAM, Mischwerk Lübeck
Bauausführung:
KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG, Zweigniederlassung Lübeck
Bauherr:
Hansestadt Lübeck, Bereich Stadtgrün und Verkehr
Mischgutsorten:
2.950 t  Asphaltbinder AC 16 B S
2.460 t  Splittmastixasphalt SMA 8 S aufgehellt
Zeitraum:
20.06. – 25.06.2017

Projektbeschreibung:

Die Baumaßnahme Lübeck, K 20, Travemünder Landstraße befindet sich zwischen der Solmitzstraße und der Einmündung zur Zufahrt Skandinavienkai –
B 75.
Die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten im
1. Bauabschnitt erfolgten von der Solmitzstraße zum Sandfeld unter Vollsperrung.
Die Bauarbeiten des 2. Bauabschnittes verliefen vom Sandfeld bis zur Travemünder Landstraße (Einmündung Skandinavienkai)
In beiden Bauabschnitten wurden der Asphaltbinder und der Splittmastixasphalt mit zwei gestaffelt fahrenden Fertigern und zwei Beschicker – heiß an heiß - eingebaut.